Magazin NEXT Koblenz

Themen in dieser Ausgabe:

Video-Interviews: mit HELMUT MOLL und JASMIN WAGNER
Fotoshooting: mit LARA & ALEXANDER
Außerdem: FITBOX – STARTE JETZT DURCH
FAKTEN ZUM ORGANSPENDEAUSWEIS
STEUERTIPPS FÜR BERUFSANFÄNGER
HOLZWERKSTÄTTE LUNNEBACH
uvm.

NEXT-Sport
Fussball: ROT-WEISS KOBLENZ SETZT ZEICHEN FÜR KINDERRECHTE
Volleyball: DEICHSTADTVOLLEYS HABEN VERSTÄRKUNG AUS ÜBERSEE
Motorsport: 67. MITTELRHEINISCHE ADAC GELÄNDEFAHRT


Liebe Leserinnen und Leser,

Kristina Neitzert Leiterin Tourismus & Stadtmarketing Andernach.net GmbH

Kristina Neitzert Leiterin Tourismus & Stadtmarketing Andernach.net GmbH

die Tage werden langsam kürzer, die Luft wird frischer, ein Hauch von Gemütlichkeit kehrt ein und allmählich hält der Herbst Einzug. Der ideale Zeitpunkt für einen Ausflug in die Natur und eine Wanderung auf einem der Wege rund um Andernach. Rund um den Stadtteil Kell führt der 12,1 km premiumzertifizierte Traumpfad „Höhlen- und Schluchtensteig Kell“. Freunde von Etappenwanderungen können ab Andernach über den Rheinburgenweg entweder eine Tour in Richtung Norden nach Bad Breisig oder in Richtung Süden nach Bassenheim starten. All jene, die lieber entspannter unterwegs sind, empfehlen wir eine Runde auf unserem 6,7 km langen ebenfalls premiumzertifizierten Traumpfädchen „Kleiner Stern“ oder einem unserer lokalen Rundwege in den Stadtteilen Eich, Namedy und Miesenheim.

Unsere über 2.000 Jahre alte Stadt lässt sich in der dunkleren Jahreszeit ebenfalls auf ganz besondere Weise erkunden. So strahlen die historischen Gemäuer bei einer abendlichen Führung im Fackelschein eine sehr spezielle Atmosphäre aus….