Guido Breitbach

Guido Breitbach

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

was sind das für Zeiten? Ich denke, es geht Ihnen so wie mir. Nie zuvor gab es seit dem zweiten Weltkrieg eine Situation in der Republik, die solch eine Unsicherheit und Dynamik hatte. Die Pandemie hat uns und unser Leben fest im Griff. Täglich stellt uns diese, vor neue Herausforderungen und Aufgaben. Aber sie ist für uns alle auch eine große Chance, oder sehen Sie das anders?

Wie war es doch noch vor Monaten, wo das Zauberwort hieß: „Entschleunigung“! Das es nun so heftig kommen musste, konnte und wollte keiner von uns glauben. Das Leben hat uns förmlich in eine Schockstarre versetzt. Nun sind wir aber in den Zeiten von Lockerungen angekommen und ich hoffe, dass wir einiges an positiven Dingen, mit in unsere „neue Normalität“ nehmen können.

Geschäfte, Restaurants und Hotels sind wieder geöffnet. Und die Bundesliga spielt wieder (wenn auch noch ohne Fans). Der Einzelhandel in der Region versucht wieder ins Laufen zu kommen und zur alter Normalität zurückzufinden. Es wird ein harter Kampf für uns alle, das wirtschaftliche Niveau vor Corona zu erreichen.

Aber kommen wir doch nochmal zurück zur großen Chance, frei nach dem Motto: „Gemeinsam sind wir stark – jetzt erst recht“! #wirhaltenzusammen

Niemand weiß, wie schlimm es unser Land, unsere Region und unser „Kowelenz“ nach der Krise wirklich treffen wird. Wirtschaft, Handel, Tourismus und Gastronomie müssen sich neu aufstellen.

Es wird wohl nur gemeinsam gehen – Sie als Kunden, wir als Unternehmen! Und da bin ich an dem Punkt, einfach mal DANKESCHÖN zu sagen. Dankeschön an all die Unternehmen (ob groß oder klein), die uns die „Stange“ gehalten haben. Danke auch an die Leser und Fans vom Magazin NEXT, die an uns geglaubt haben.

Jetzt „positiv“ nach vorne zu gehen, sich richtig aufzustellen und kluge Marketingentscheidungen zu treffen, wird uns bestimmt allen einen tollen Aufwind geben. Ich glaube jedenfalls fest daran.

Lassen Sie uns die Situation in unserer Region als Chance sehen, für noch mehr Solidarität und ein noch stärkeres Miteinander. Jetzt ist die Zeit gekommen zusammen zu stehen! #zusammenstehen

Wir sind „Kowelenz“ und Sie auch 😉!

Alles erdenklich Gute von Herzen und bleiben Sie gesund!

Ihr Guido Breitbach

Mediaberater Magazin NEXT und Geschäftsführer des PRESSEBÜRO Breitbach