Prof. Dr. Jörg Loth & Martin Müller – 11/2018

Arbeit darf nicht krank machen. Das ist nicht nur für die betroffenen Beschäftigten problematisch, sondern beeinträchtigt auch die Produktivität jedes Unternehmens. Prävention tut not, aber gerade in kleinen und mittleren Betrieben bleibt oft wenig Zeit für Gesundheitsförderung. Die neue IKK Südwest Gesundheitsmanufaktur Koblenz im Haus der Kreishandwerkerschaft Mittelrhein bietet genau das: Ein Team professioneller Gesundheitsberater analysiert, berät und coacht kostenlos Beschäftigte und Führungskräfte – denn als regionaler Krankenversicherer fühlen wir uns mitverantwortlich dafür, dass die Menschen der Region gesund bleiben.

Das Magazin NEXT greift viele regionale Gesundheitsthemen auf, weshalb wir den Leserinnen und Lesern auch mit dieser Ausgabe viel Spaß beim Lesen wünschen.

Ihr Prof. Dr. Jörg Loth
Vorstand IKK Südwest

Ihr Martin Müller
Regionaldirektor IKK Südwest Koblenz