Magazin NEXT Koblenz 10/2015

oktober

epaper

 

editor

und vor allem liebe Weinliebhaberinnen- und liebhaber,

winzer_koblenzdie heiße Phase unserer Arbeit – die der Winzer – hat begonnen. Die ersten Trauben des neuen Jahrgangs konnten geerntet werden. Angefangen hat das Jahr mit einem sehr trockenen Winter mit wenig Niederschlag. Es folgte ein extrem heißer und langer Sommer mit langen Trockenperioden, die unsere Weinreben an der Mosel nicht mit viel Wasser versorgt haben. Diese Wetterverhältnisse waren bei den alten Reben, vor allem bei tiefgründigeren Böden, wie beispielsweise der Lage Gülser Königsfels, kein allzu großes Problem für andere Lagen dagegen schon eher. Auch die letzten sehr regenintensiven Wochen haben den Reben da nicht mehr viel helfen können, Feuchtigkeit aufzunehmen.

Dennoch – wir haben dieses Jahr sehr gesunde Trauben. Wenn wir da an die mäßige Ernte letztes Jahr denken, in der viele Winzer unserer Region mit krankheitsbefallenen Trauben zu kämpfen hatten… Die aktuellen Mostgewichte, also der Fruchtzucker in den Trauben, lassen auf einen überdurchschnittlich guten Jahrgang mit mäßigen Erträgen schließen. Diese sind ganz eindeutig der Trockenheit dieses Jahres geschuldet. Die Trauben schmecken jedoch sehr aromatisch und der Jahrgang 2015 wird gut.

Auch wir, das Weingut Lunnebach, haben mit der Ernte der Müller-Thurgau-, Accalon- und auch den ersten Rieslingtrauben (für die Auslese) bereits begonnen. Die Rotweinreben werden stets vorrangig gelesen, meist auch im September schon. Und die Rotweine unserer Region sind auf gar keinen Fall zu unterschätzen! Einen hervorragenden Eindruck darüber vermitteln wir in unserer alljährlichen Rotweinprobe im Weindorf in Koblenz, die dieses Jahr am 4. Dezember stattfinden wird. Für alle Weingenießer also ein absolutes Muss im Terminkalender! Tickets dafür können bei allen Weinbaubetrieben der Koblenzer Winzer oder über die Koblenz Touristik erworben werden.

Wir freuen uns schon auf Ihren dortigen Besuch oder Sie auch außerhalb der Rotweinprobe von unseren sehr vielfältigen Weinen überzeugen zu können.

Zum Wohl !

Karsten Lunnebach

Vorstandsvorsitzender der Koblenzer Winzer

 

88seiten
Veröffentlicht in Ausgabe Koblenz 2015
news koblenz

Anzeigenschaltung

Koblenz

Tel: 02607 - 974 09 05
Fax: 02607 - 974 257
anzeigen@magazin-next.de

NEWS aus der Region

news koblenz