Magazin NEXT Koblenz 08/2015

august

epaper

 

editor

ob_treisMayen – ein lebendiger Ort mit vielen Sehenswürdigkeiten – ist Lebensmittelpunkt für fast 20.000 Menschen. Mayen liegt in der Vulkanischen Osteifel zwischen Rhein, Mosel und Ahr und wird so gerne auch als „Tor zur Eifel“ bezeichnet.
Die Stadt ist nicht nur ein wahrer Blickfang mit der historischen Genovevaburg, der Stadtmauer, der St. Clemens Kirche mit schiefem Turm und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Sie bietet auch viele Arbeitsplätze, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten und ist als Mittelzentrum ein attraktiver und beliebter Einkaufs- und Schulstandort für eine große Region.
Mayen ist seit 2011 „Fairtrade-Stadt“ und wurde darüber hinaus im November 2013 als 5. rheinland-pfälzische Stadt als „Qualitätsstadt“ ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung hat sich Mayen dem Service- und Qualitätsgedanken verschrieben und macht Einkaufen noch attraktiver.
In den Sommermonaten sind die Burgfestspiele auf der Genovevaburg ein kulturelles Highlight. In der Burg beheimatet sind auch unser Eifelmuseum und das Deutsche Schieferbergwerk. Diese beiden Museen versprechen ebenso wie das Vulkanparkerlebniszentrum „Terra Vulcania“ mit seiner Ausstellung „Steinzeiten“ ein interessantes Erlebnis – speziell für Familien.
Nicht umsonst ist Mayen auch als Stadt der Märkte bekannt: Das Stein- und Burgfest mit seinem Handwerker- und Bauernmarkt vom 11.-13. September und der Lukasmarkt vom 10. – 18. Oktober sind die nächsten Highlights im Marktkalender.
Eingebettet in das Grün des Stadtwaldes mit einem Traumpfad und zahlreichen Wanderwegen bietet Mayen auch viele sportliche Freizeitmöglichkeiten. Ob Wandern, Radfahren, Reiten oder Klettern – für jeden ist etwas dabei. Auch ein Besuch im Nettebad verbindet Bewegung mit Spaß und Erholung.
Viele weitere Attraktionen und Besonderheiten finden Sie natürlich auch im Internet auf unserer Homepage www.mayenzeit.de. Ich lade Sie herzlich ein: Kommen Sie nach Mayen und überzeugen Sie sich selbst vom Flair unserer schönen Stadt!

Ihr
Wolfgang Treis
Oberbürgermeister der Stadt Mayen

 

Veröffentlicht in Ausgabe Koblenz 2015
news koblenz

Anzeigenschaltung

Koblenz

Tel: 02607 - 974 09 05
Fax: 02607 - 974 257
anzeigen@magazin-next.de

NEWS aus der Region

news koblenz