Anzeige

Dora und die goldene Stadt

Isabela Moner, Eva Longoria und Michael Peña in einem Film von James Bobin

Dora (Isabela Moner) ist eine echte Entdeckerin. Die Abenteuerlust wurde ihr von ihren Eltern gewissermaßen in die Wiege gelegt, denn auch Doras Mutter (Eva Longoria) und Vater (Michael Peña) sind wahre Abenteurer. Den Großteil ihres Lebens hat die Teenagerin deshalb auf Expeditionen im Dschungel verbracht. Sie ist im Urwald zu Hause.Umso überraschender fällt da eines Tages die Offenbarung ihrer Eltern aus, dass Dora sie nicht auf die nächste Forschungsreise begleiten wird. Stattdessen soll sie mehr mit gleichaltrigen Schülern zu tun haben – und deshalb in einer großen Stadt zur Schule gehen.

Laufzeit: ca. 102 min.

Originaltitel: Dora And The Lost City Of Gold

Darsteller: Isabela Moner, Eugenio Derbez, Jeffrey Wahlberg, Adriana Barraza, Madeleine Madden, Nicholas Coombe, Temuera Morrison, Eva Longoria, Michael Peña, Q´orianka Kilcher, Benicio Del Toro, Danny Trejo

Regie: James Bobin Genre: Abenteuer, Familie Land: USA, Australien 2019 Verleih: Paramount Pictures

© CINEPROG …macht Lust auf Ihr Kino!
Quelle: Odeon Apollo Koblenz

Altersfreigabe: 6

Laufzeit: ca. 100 min.

Originaltitel: Der Junge muss an die frische Luft

Darsteller: Julius Weckauf, Sönke Möhring, Elena Uhrig, Joachim Król, Diana Amft, Ursula Werner, Maren Kroymann, Katharina Hintzen

Regie: Caroline Link Genre: Biographie, Drama Land: Deutschland 2018 Verleih: Warner Bros International

Weitere Kino-News aus dem Odeon in Koblenz

Glam Girls - Hinreißend verdorben

Löhrstraße 88
56068 Koblenz
Telefon (02 61) 3 11 88